Kategorien
Allgemein

Dringend benötigt: Empirische Daten zur Corona-Warn-App

Die Corona Warn App ist nun unter hoher Beachtung von Medien und Öffentlichkeit vorgestellt und zur Verfügung gestellt worden. Mit sechs Millionen Downloads am ersten Tag deuten die Zahlen erstmal auf einen Erfolg hin. Es liegen aber natürlich bislang weder Daten darüber vor, wie die App in der Bevölkerung bewertet wird, noch, aus welchen Gründen sich Personen für oder gegen eine Nutzung entscheiden und welche Rolle Privatheitsbedenken dabei spielen. Da auch bisherige Studien aus anderen Ländern nur auf hypothetischen Szenarien beruhen (vgl. Blogbeitrag: Erste empirische Daten zur Nutzungsbereitschaft einer Proximity Tracing-App), lassen sich kaum Erkenntnisse für die Akzeptanz der deutschen Corona Warn App ableiten. Daher wird im Forum Privatheit nun eine eigene Studie zur Bewertung der Corona-Warn-App durchgeführt. Wir laden alle Smartphone Nutzer*innen über 18 Jahre zur Teilnahme ein (maximal 10 Minuten Ausfüllzeit): https://www.soscisurvey.de/warnapp/?q=T1-oe

Die zentralen Ergebnisse der Studie werden in den nächsten Wochen dann sukzessive in diesem Blog vorgestellt.

Eine Antwort auf „Dringend benötigt: Empirische Daten zur Corona-Warn-App“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.